3. Mai 2017

Klasse 3: Die Afrikareise

Free images on Pixabay

Die Afrikareise
Mama und Papa und ich saßen sehr lange in dem Flugzeug. Dann sind wir Stunden später gelandet. Am nächsten Tag waren wir im Hotel. Wir waren auf Safari und wir haben viele Tiere gesehen:

Löwen, Leoparden, Nashörner, Elefanten, Büffel, Nilpferde, Giraffen, Flamingos, Affen und Krokodile. 

Dann sollten wir zu dem Hotel fahren. Auf dem Weg haben wir eine Hyäne gesehen.

Darauf waren wir im Hotel und am Strand haben wir sehr viele Krabben gesehen. Danach haben wir Spinnen in einem eigenen Raum gesehen.

Am nächsten Morgen sind zwei Affen in unser Zimmer reingekommen und haben eine Apfelsine geklaut. Sie sind auf den Balkon gesprungen. Erst hatten Mama und ich Angst. Als die Affen auf dem Balkon waren, haben Mama und ich gemerkt, dass das meine Apfelsine war und da war ich traurig.  
Leopard - Free images on Pixabay
Free images on Pixabay

Dann war es soweit, dass wir in einem Zelt übernachten sollten und danach haben wir in einem anderen Hotel gewohnt. Da mussten wir einen Wächter haben, wenn wir zum Essen gingen, weil da Nilpferde kommen konnten.

Das war meine Afrikareise!





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen